// Psychedelic Music // 6. Februar //

// Psychedelic Music am Donnerstag, den 6. Februar 2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr //

Es wird musikalisch!

Diesmal tauchen wir in die Welt der Musik ein und betrachten den Einfluss von Psychedelika auf die Klänge der westlichen Musik.

Psychedelische Musik war in den 60ern allgegenwärtig und ist bis heute präsent. Sie hat die Entwicklung der Rockmusik und die Entstehung der Popmusik maßgeblich beeinflusst.
Auch seit den 2000er Jahren und bis heute erfreut sich psychedelische Musik wieder wachsender Beliebtheit, was nicht zuletzt mit dem Internet und der Globalisierung zu tun hat. Heute ist Neo-Psychedelische Musik und elektronische Psytrance-Musik beliebter denn je.

An diesem Salonabend wird anhand einer wissenschaftlichen Arbeit versucht, zu erörtern, was psychedelische Musik überhaupt ist und wie man sie erkennt. Was sind Merkmale der psychedelischen Musik? Kann man sie überhaupt definieren?
Es werden Songbeispiele vorgespielt und anhand von Instrumenten und Effektgeräten typische Sounds demonstriert.
Ein Versuch sich einer eventuell nicht zu beantwortenden Frage zu nähern.

Der Vortrag wird von Raphael Neikes gehalten.
Der Abend wird musikalisch bereichert von Stephan C. Kalkburner.

Wir freuen uns auf euer Erscheinen!

Der Salon läuft auf Spendenbasis, wir bedanken uns über einen Energieausgleich von 3€-10€ je nach Selbsteinschätzung.

Veröffentlicht in Event